home



Hinweis zur Kommentarfunktion unter den Beiträgen:
Wir veröffentlichen auf unserer Webseite ausschließlich Kommentare mit einer gültigen E-Mail Adresse. Alle anderen Kommentare nehmen wir zur Kenntnis und löschen sie anschließend

Link zu einer Karte mit allen WKAs in Hessen (Stand 9/2017)

 

news

Engelröder Schwarzstörche

Administrator (hermann) on May 27 2019

Heute schon um 5:00 Uhr in einer Hütte an den Fischteichen in Engelrod.
Der Fischteichbesitzer hatte mich gebeten, ihn eine Webseite zu machen. Na ja, Tiere töten ist nicht mein Ding, aber ich habe zumindest versucht die schöne Seite der Anlage abzubilden
http://www.angelparadies-teichmuehle.de/…/im-naturparadies.…

Nachdem ich im vergangenem Jahr den Schwarzstorch hier nur einmal gesehen habe, ist er zur Zeit offensichtlich in diesem Jahr Stammgast. Vielleicht hatte ihm im letzten Jahr auch der, mit dem Wetter verbundene rege Angelbetrieb, von seinen Besuchen hier abgehalten.

In diesem Jahr, sind sogar 2 Schwarzstörche hier. Ich bin nun nicht so ein Schwarzstorchfachmann, aber vielleicht haben sie ihre Brut aufgegeben oder die Jungen haben den kalten Maibeginn nicht überlebt.
Kann man anhand der Fotos erkennen, ob es sich um ein weibliches, oder männliches Tier handelt?

Nun habe ich auch den 2. Schwarzstorch hinzu gefügt.
Einer hat oben auf der Schulter ein paar Federbüschel zu Berge stehen und der Andere nicht.

Zum Abend hin waren die beiden Störche nochmal zu Gast. Sie bevorzugten allerdings den Rückzug auf den sicheren Strommast in einer Entfernung von ca. 100 m

Zurück


Im Jahr 2016 genehmigte das RP Gießen 400.669 Quadratmeter neue Windwahn-Todeszonen

Die gesamte, durch das EEG verursachte Todeszone beträgt in Hessen, (Stand 6 /2017)  7,2 Millionen Quadratmeter

Wo die WindWahnBauwerke
als Dreiarmige Banditen und als Totschläger für Vögel, in Zukunft lauern werden, ist in dieser Karte ersichtlich

Windwahn Todeszone Stop

neu bei Storchmann


 

bei Amazon 9,90 €


 

Strom ist nicht gleich Strom
bei Amazon 19,90