home

Bisher von der Industrialisierung verschont, der Naturpark Hoher Vogelsberg

 

 

Zitat aus www.naturpark.de

Naturparke sind geschaffen worden, um großräumige Kulturlandschaften, die aus Naturschutzgründen sowie wegen ihrer besonderen Eigenart und Schönheit von herausragender Bedeutung sind, zu erhalten, zu pflegen, zu entwickeln oder wiederherzustellen. Jeder Naturpark repräsentiert dabei eine einzigartige Landschaft mit ihrem besonderen Erscheinungsbild....

Niemand hat die Absicht...

 warum schreien sie nach mehr?

Aufschluß gibt der Potenzialrechner des Regierungspräsidenten Gießen

Punkt 3: Welche Geldeinnahmen können durch die Stromerzeugung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2012) realisiert werden?

Der Potenzialrechner bietet den Entscheidungsträgern in Politik, Verwaltung und Unternehmen... ...ein umfassendes Bild des technischen Stromerzeugungspotenzials an Erneuerbaren Energien...

ein paar Zitate von den Werbesprüchen des Kreises und der Gemeinden

vogelsbergkreis.de Zitat:

Der Vogelsbergkreis – die hessische Toscana – ist der ideale Ort zum Arbeiten, Leben und zur Familiengründung. 

...Die attraktive Landschaft besticht durch den Wechsel von schroffem Basaltstein und sanften ineinander fließenden Horizontlinien, die sehr an die Toscana erinnern. ...Wo andere gerne Urlaub machen, lässt es sich gut und familiengerecht leben. Die Prognos-Studie hebt den Vogelsbergkreis in puncto Wohnqualität und Sicherheit für Familien auf einen der vorderen Plätze.

gedern.de.  Zitat:

...Ruhe und Erholung in den nahen Wäldern und weitläufigen Wiesen, ...ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Rad- und Wandertouren, sowie Ausflüge in die Region, das ist Gedern an den Südwesthängen des Vogelsberges.

alsfeld.de Zitat:

...Die Nähe zum Vogelsberg, die gut ausgebauten Rad- und Wanderwege sind neben der schönen Landschaft rund um Alsfeld optimale Voraussetzungen, um von den Problemen oder vom Stress im Geschäft abzuschalten und sich zu erholen...

freiensteinau.de Zitat:

...liegen in der harmonischen Mittelgebirgslandschaft des Vogelsbergs, in der die Natur noch auf ihre Kosten kommt. Insgesamt sechs Naturschutzgebiete sind in der Gesamtgemeinde ausgewiesen und bieten Flora und Fauna Lebensräume, die anderswo längst zerstört wurden...

ulrichstein.de. Zitat:

...Vom 614 Meter hohen Schlossberg haben Sie einen herrlichen Blick über einen großen Teil des Naturparks Hoher Vogelsberg. Ulrichstein ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.Fern ab von der Hektik unserer Tage finden sie hier Ruhe und Entspannung...

lautertal.de Zitat:

...Der Naturpark Hoher Vogelsberg mit dem größten erloschenen Vulkan Europas bietet faszinierende Naturerlebnisse, die es zu entdecken gilt. Hier können Sie noch unberührte Natur entdecken...

lauterbach.de

...Entdecken Sie mit uns den staatlich anerkannten Luftkurort Lauterbach und seine schöne Umgebung, den Vogelsberg,...

herbstein.de

...und lädt Sie ein, zu verweilen, zu entspannen und inmitten einer intakten Naturlandschaft voll durchzuatmen: egal ob Sie es ruhig angehen wollen oder lieber aktiv sind! Verbringen Sie einige Tage Urlaub in erholsamer Landschaft!...

 feldatal.de

...Feldatal liegt im Grünen.
Natur, Kultur, Mühlen, Feste und Sternenhimmel finden Sie bei uns ebenso, wie aufgeschlossene Menschen...

für Schotten BGM

susanne-schaab.de Zitat:

...und die Region bekannter und noch attraktiver werden lassen – attraktiv für den Gast und damit auch für uns Alle!...

 

Lieber Landrat, Bürgermeister und Mitglieder der Gemeinde-Gremien,
schaut einmal auf diese Seite und seht dann bei euch, was ihr daraus gemacht habt.

 

Der Hohe Vogelsberg, mitten in Deutschland, wo die Natur,

für den Landrat des Vogelsbergkreises

und den Bürgermeistern der Gemeinden,

keine Rolle spielt

Es werden immer Behauptungen von EE-Befürworten aufgestellt, es gäbe soundsoviele Volllaststunden bei der Windkraft.  Wir haben das einmal untersucht.

Alle Zahlen stammen von windmonitor.iwes.fraunhofer.de

Die Volllaststundenzahl wurde errechnet (Jahresertrag : install. Leistung)

Offshore WKAs auf See

Im Jahr 2016 haben 947 Offshoreanlagen, mit einer installierten Leistung von 4.089 MW, in Deutschland 11,9 TWh erzeugt.
Davon leitet sich eine Volllaststundenzahl von 2910 Stunden ab. Entspricht 33 % der Jahresstunden

Onshore WKAs an Land

Im Jahr 2016 haben 27.270 Onshore anlagen, mit einer installierten Leistung von 45,91 GW, 68,2 TWh erzeugt.
Davon leitet sich eine Volllaststundenzahl von 1486 Stunden ab. Entspricht ca. 17% der Jahrestunden.

Diese Zahlen sind Fakt, interessieren uns aber weniger, denn es gibt immer Zeiten da gilt es lange Windflauten zu überbrücken. So lange wir nicht in der Lage sind diese Zeiten durch gespeicherten Strom zu überbrücken, bedarf es konventionelle Kraftwerke als Backup. So lange wir diese nicht haben, wird es nicht zu einer Senkung des CO 2 Ausstoßes kommen. Und so lange ist jeder Euro, der in diese windige Industrie gepumpt wird Bürgerbetrug.


Grüner Umgang verdirbt den Charakter, Herr Ministerpräsident


Seit Anfang November 2016

bis Heute,

genehmigt das RP Gießen

400.669

Quadratmeter neue

Windwahn-Todeszonen

Die gesamte, durch das EEG verursachte Todeszone beträgt in Hessen, (Stand 6 /2017)  7,2 Millionen Quadratmeter

Wo die WindWahnBauwerke
als Dreiarmige Banditen und als Totschläger für Vögel, in Zukunft lauern werden, ist in dieser Karte ersichtlich

Windwahn Todeszone Stop

neu bei Storchmann

bei Amazon 9,90 €

Strom ist nicht gleich Strom
bei Amazon 19,90

 


Vortrag zu Infraschall durch WKAs

Die Bürgermeister

von links nach rechts

Gedern
Bechthold

Alsfeld
Becker

Freiensteinau
Kopp

Schotten
Schaab

Ulrichstein
Schneider

Lautertal
Stock

Lauterbach
Vollmöller

Herbstein
Ziegler

Feldatal
Schlosser

nicht im Bild
Mücke
Weitzel



Industriemonster bei Engelrod